default_mobilelogo

Presse

Wenn Sie etwas nutzen und veröffentlichen, würden wir uns freuen, wenn Sie uns darüber informieren unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Interview für das Gründermagazin; Ausgabe Frühjahr 2017

Concierge Dienstleistungen kennt man aus noblen Hotels, wo bekanntlich dem Gast kein Wunsch ausgeschlagen werden darf – auch wenn er noch so ungewöhnlich sein mag. Friederike Scharf aus dem bayerischen Olching war viele Jahre das, was man den „guten Geist“ nennt. Sie kennt nicht nur die internationalen Top-Hotels, sondern weiß auch, dass Concierge-Leistungen längst Einzug auch in Bürokomplexen, Kliniken, Verwaltungen und anderen Einrichtungen gehalten haben. Also hat sie mit FS.ConServ ein eigenes Unternehmen gegründet. Was sie da mit Zauberei zu tun hat, weiß unser Gründermagazin-Experte Emil Hofmann. Er hat sie einen Tag lang begleitet und nicht nur in den Businessplan, sondern ihr auch über die Schulter geschaut.

Pressemitteilung - Olching, 06.02.2017 - 15:12 - openpr.de

Man kennt ihn: Den Concierge, der im Hotel als „guter Geist“ und „Kümmerer“ gilt, dem kein Wunsch fremd ist und der selbst Unmögliches möglich macht. Gäste wissen also längst, was sie hier an Service und Hilfe bekommen und sehen „ihren Concierge“ am Empfang nicht selten als Visitenkarte des Hauses.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen